amazon

instagram

Freitag, 1. Juli 2016

Jetzt ist es offiziell: Österreicher zu blöd zum Wählen

Jetzt ist es offiziell: Österreicher zu blöd zum Wählen: Viele hatten es schon lange geahnt, jetzt ist es endlich amtlich: Wie der Verfassungsgerichtshof in Wien heute bestätigte, verfügt das österreichische Volk nicht über die notwendige Intelligenz, um anständige demokratische Wahlen durchzuführen, wie sie in den meisten anderen Ländern Europas üblich sind.